Seminare & Workshops

Es juckt und spuckt - "Futter"- Allergie?

Wann: 25.08.18 von 10:00Uhr bis ca.16:30Uhr
Wo:

Theodor-Schwartz-Haus - Lübeck/Travemünde

Preis: 87,00€ pro Person
Teilnehmer: min. 6  und max. 12 Teilnehmer
Anmeldeschluß: 18.08.18
Inklusive:

Handout, Wasser, Saft, Tee und Kaffee, sowie kleine Leckereien

Mittagessen (Buffet) inklusive

Unsere Vierbeiner sind leider von Allergien nicht gefeit. Es wird sich gekratzt, gebissen, vielleicht erbrochen. Jeder fünfte Hund leidet an einer Allergie. Dabei liegt die Futtermittelallergie erst an dritter Stelle.
 
Wie kann man rausfinden, um welche Art der Allergie/Unverträglichkeit es sich handelt? Die Diagnose ist leider nicht immer leicht, aber mit diesem Seminar möchte ich euch eine Hilfestellung geben. Sei es als betroffender Halter oder als Tierheilpraktiker/Hundetrainer der gerne in diesem Thema in die Tiefe gehen möchte.
 
Folgende Fragen werden wir gemeinsam klären:
  • Was ist eine Allergie?
  • Was ist es eine Unverträglichkeit?
  • Wie unterteilt man Allergien?
  • Welche Ursachen gibt es für die Zunahme von Allergien?
  • Wie kann ich feststellen, was mein Hund hat?
  • Welche Therapiemöglichkeiten gibt es? (Naturheilkunde und Schulmedizin)
  • Was ist eine Eliminierungsdiät und wie funktioniert diese?
  • Welchen Einfluss kann das Futter nehmen?
  • …und noch einiges mehr!

 

Gerne könnt ihr mir vorab eure Fragen senden, auf diese gehe ich im Seminar ein.
 
Ich freue mich auf einen spannenden Tag mit euch!!

 


Hundefutter - Was kommt in den Napf?

Wann: 06.11.18 von 10:00Uhr bis ca.12:30Uhr
Wo:

Wenningstedt (Sylt) im Rahmen der Hundstage

Preis: 29,00€ pro Person
Teilnehmer: max. 25 Teilnehmer

Es gibt viele Meinungen, Ansichten & zum Teil radikale Einstellungen zum Thema Hundefutter, dass es uns als Hundehalter schon mal etwas verunsichern kann. Was ist nun eigentlich gut für meinen Hund und was passt zu mir??? Was hat es mit Trocken-, Nassfutter, BARF und selbstgekochte Ration eigentlich auf sich?

 

In diesem Seminar möchte ich mit euch unvoreingenommen über die verschiedenen Hundefutterarten sprechen und aufklären. Zuerst werden wir uns mit dem Verdauungssystem des Hundes beschäftigen. Dann geht es zum Hauptthema: Trockenfutter, Nassfutter, BARF und selbstgekochte Rationen.  Alle Vor-und Nachteile dieser Fütterungsmethoden und wie sie auf unseren Hund "wirken" können. Stimmt es: "Man isst, was man ist"?? - wir werden es gemeinsam rausfinden.

Zum Schluss, gehe ich dann gerne natürlich auf eure Fragen ein... Ich freu mich auf euch!!


Download
AGB für Seminare
Allgemeine Geschäftsbedingungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 77.2 KB
Download
Widerrufsrecht
Widerrufsrecht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 197.2 KB