Seminar


Hundefutter - Was kommt in den Napf?

Es gibt viele Meinungen, Ansichten & zum Teil radikale Einstellungen zum Thema Hundefutter, dass es uns als Hundehalter schon mal etwas verunsichern kann. Was ist nun eigentlich gut für meinen Hund und was passt zu mir??? Was hat es mit Trocken-, Nassfutter, BARF und selbstgekochte Ration eigentlich auf sich?

 

In diesem Seminar möchte ich mit euch unvoreingenommen über die verschiedenen Hundefutterarten sprechen und aufklären. Zuerst werden wir uns mit dem Verdauungssystem des Hundes beschäftigen. Dann geht es zum Hauptthema: Trockenfutter, Nassfutter, BARF und selbstgekochte Rationen.  Alle Vor-und Nachteile dieser Fütterungsmethoden und wie sie auf unseren Hund "wirken" können. Stimmt es: "Man isst, was man ist"?? - wir werden es gemeinsam rausfinden.

Zum Schluss, gehe ich dann gerne natürlich auf eure Fragen ein... Ich freu mich auf euch!!

 

Am:  26. August 2017
Uhrzeit:   10:00 bis 14:30/15:00 Uhr
Ort:  Stöberstübchen in Kisdorf
Preis p.P.:  45,- € inkl. USt.
Inklusive:
- Handout
- Kaffee, Tee und Wasser
- 30min Pause mit einen kleinen Snack
Eure Hunde mögen für diesen Zeitraum bestimmt lieber zu Hause bleiben, da es denen mit uns nur langweilig wird. Dafür bringt dann Frauchen/Herrchen ganz viel neues Wissen mit nach Hause.
Anmeldeschluß: 23. August 2017 & max. 7 TN
 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Download
AGB für Veranstaltungen & Training
Allgemeine Geschäftsbedingungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 248.7 KB